Über uns

Seit seiner Gründung im Jahr 1914 in Pfungstadt fördert der Bergsträßer Bienenzüchterverein e.V.  die Bienenhaltung (Carnica), um die Artenvielfalt der heimischen Wild- und Kulturpflanzen zu erhalten.

Das Vereinsgebiet umfasst die Orte Pfungstadt, Eschollbrücken, Hahn, Da.-Eberstadt, Nieder- und Oberbeerbach, Malchen, Seeheim, Jugenheim, Stettbach, Balkhausen und Bickenbach.

In unserem Verein  betreuen 41 Imker*innen  bis zu vierhundertfünfzig Völker. Hobby- und auch Vollerwerbsimker verwenden viele unterschiedliche Beutensysteme (Bienenwohnungen), z.B. Deutsch-Normal, Zander und Langstroth.

Wir möchten diese lange Tradition der Bienenzucht erhalten und weiter fördern, dabei ist es uns besonders wichtig, neue Imker*innen mit Rat und Tat zu unterstützen.